Ausstellung 75 Jahre "Deutsche Mark"

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche bis zum 24.02.2024 und findet das nächste Mal am statt.

Museum Abtsküche (Abtskücher Straße 37, Heiligenhaus)

Hans Vogel hat über 40 Jahre Münzen aus aller Welt zusammengetragen und wird diese aus Anlass des Jubiläums

„75 Jahre Deutsche Mark und Währungsreform‟

im Museum Abtsküche präsentieren.

Im Mittelpunkt steht die „Deutsche Mark‟ mit einer Sammlung aller Münzen von 1948 bis 2001. Die Sammlung enthält alle geprägten Münzen aus jeder Prägeanstalt aus den jeweiligen Jahrgängen. Seltenheiten wie das 5-DM-Stück „Germanisches Museum‟, die 5-DM-„Silbermünze 1958 J‟ oder das nur in 30.000 Exemplaren geprägte 50-Pfennig-Stück von 1950 G (Bank deutscher Länder) werden zu sehen sein. Außerdem werden Münzen aus ca. 120 Ländern sowie Besonderheiten und Kuriositäten gezeigt.

Wir danken hier auch der Kreissparkasse Düsseldorf, die uns einige Exponate aus der DM-Zeit zur Verfügung gestellt hat.

Zurück