Ausflugsziel MuseumsLandschaft Abtsküche

Entdecken, forschen, erkunden, suchen, lernen, erleben – dies alles bietet die MuseumsLandschaft ABTSKÜCHE. Einen ganzen Tag könnt ihr in den vier verschiedenen Museen mit unterschiedlichen Themengebieten verbringen. Zwischendurch nutzt ihr die vielen Spazier- und Wanderwege in der Umgebung und nehmt nebenbei jede Menge Wissen mit. Gleich nebenan liegt übrigens eines der ältesten Bauwerke der Stadt, welches ihr auch im Logo der MuseumsLandschaft findet: Der Turm des Schlosses Hetterscheidt. Kommt in Heiligenhaus an und geht auf Entdeckungsreise!

Heiligenhauser Museen

Besucherinformation

Egal ob Feuerwehrmuseum, Umweltbildungszentrum mit vogelkundlicher Sammlung, Wald- und Wassermuseum oder die heimatkundliche Sammlung im Museum Abtsküche – alle Museen werden hauptsächlich von Ehrenamtlichen betreut und der Eintritt ist frei.

Wenn ihr nach all den Erkundungen eine Verschnaufpause braucht, findet ihr in unmittelbarer Nähe Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Im idyllischen Paradies gelegen ist das Café Herberge, direkt an der Abtskücher Straße das Hofcafé Abtsküche und an der Parkstraße, oberhalb der Museen, liegt das Waldhotel.

Kommt vorbei und erlebt einen erholsamen und lehrreichen Tag in der Museumslandschaft Abtsküche.


Umgebung

Öffnungszeiten

Samstag: 13.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
(sowie nach Absprache)

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungskalender

Sonderausstellung Museum Abtsküche

HINTER SCHLOSS UND RIEGEL

Von Heiligenhauser Schlössern und dem Zuchthaus in der alten Abtei Werden
Eine Ausstellung des Museums Abtsküche

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Bildtext

Landschaftliche Highlights

BÜRGERWALD

Als gemeinsames Geschenk an die nachfolgenden Generationen wird eine zusätzliche Fläche in Heiligenhaus mit 12 verschiedenen klimastabilen Baumarten zu einem Mischwald aufgeforstet werden. Neben einem Quellbiotop wird eine Infrastruktur geschaffen, durch die auch die Anbindung an angrenzende Wanderwege und Naherholungsgebiete sichergestellt wird.

Mehr Informationen zum Bürgerwald

Landschaftliche Highlights

ERHOLUNGSWALD VOGELSANGBACHTAL

Das Vogelsangbachtal ist ein Tal im Norden des Bergischen Landes (Niederbergisches Land) an der Grenze zum Ruhrgebiet. Es ist ein Kalksandsteingebiet, durchzogen vom Rinderbach, der durch das Vogelsangbachtal von Ost nach West fließt und in Essen-Kettwig in die Ruhr mündet.

Mehr Informationen zum Vogelsangbachtal

Landschaftliche Highlights

ABTSKÜCHER TEICH

Ein beliebtes Naherholungsgebiet in Heiligenhaus ist der Abtskücher Stauteich. Er bietet einer großen Vielfalt an Flora und Fauna ein zu Hause. Ob zum Beobachten der Wasservögel, zum Spaziergang oder Joggen auf der Rundpromenade, viele Menschen zieht es in ihrer Freizeit hierhin. Bänke mit schöner Sicht auf das Wasser laden zum Verweilen und Genießen ein. Auch eine Anlegestelle für Modellboote ist nah der Abtskücher Straße vorhanden.

Mehr Informationen zum Abtskücher Stauteich