Wald- und Bauernmarkt in der MuseumsLandschaft Abtsküche

MuseumsLandschaft Abtsküche

Das Waldmuseum begrüßt Robin im Paradies, die Helden sind zurück, man kann Bogenschießen, es gibt ein Lagerfeuer, Märchenmomente warten. Und gegen den Hunger kann man sich mit einer Wildgulaschsuppe stärken.

Am Umweltbildungszentrum gibt es ein Bastelangebot für Kinder.

Der Wald- und Bauernmarkt im Museum Abtsküche bietet kulinarische Spezialitäten und schöne Accessoires als Geschenke oder für den persönlichen Bedarf. Der Rouenhof aus Kevelaer präsentiert wieder seine Brot-, Wurst- und vor allem Käsespezialitäten in bester Bio-Qualität, es gibt Honig und Honigprodukte, hausgemachte Marmeladen, Kunst aus Wolle, Kerzen, Wein und Heilsalben. Und mit Grillwürstchen, Waffeln, gebrannten Mandeln und selbstgebackenem Kuchen kann man sich für weitere Aktivitäten stärken.

Und für alle, die sich einen Kinder- oder Jugendtraum erfüllen wollen, gibt es einen Shuttleservice zwischen den Museen in einem der großen roten Feuerwehr-Oldtimer. Die Museen und die Restaurants der Abtsküche freuen sich auf viele interessierte Besucher.

Zurück